Help+Manual-Forum von HelpDesign • Jörg Ertelt Foren-Übersicht Help+Manual-Forum von HelpDesign • Jörg Ertelt
Erstes deutschsprachiges Help& Manual-Forum
 
 ProfilProfil   LoginLogin 
 FAQFAQ   SuchenSuchen  RegistrierenRegistrieren 
 HelpDesign { Seminare und Support | Testlizenz anfordern | Neue Lizenzen kaufen / Lizenzen upgraden }

Darstellung der Tabellenspalten im gezoomten H&M-Editor

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Help+Manual-Forum von HelpDesign • Jörg Ertelt Foren-Übersicht -> Allgemeine Themen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
M. Sattler



Anmeldungsdatum: 14.06.2016
Beiträge: 90

BeitragVerfasst am: Di Jan 30, 2018 14:52    Titel: Darstellung der Tabellenspalten im gezoomten H&M-Editor Antworten mit Zitat

Hallo Herr Ertelt,

hier mal unschönes "Feature" bei Tabellen mit fixer Spaltenbreite im gezoomten H&M-Editor.

Ich arbeit in der Regel mit 120 dpi (bzw. bei 125% Nur-Text-Zoom), meistens in der Bildschirmanzeige.
Um die Spaltenbreite in den Tabellen auch für die PDF-Ausgabe "anschaulich" zu gestalten, schiebe ich die ersten (linken) Spalten so auf Breite, dass sie keine unnötigen oder unschönen Umbrüche enthalten. Danach sezte ich die rechte Spalte auf dynamische Breite. Vom Prinzip passt es dann auch im PDF, allerdings meist mit Platzverlust, sprich: die Spalten sind stets etwas zu breit.

Setze ich den Zoom auf 96 dpi (bzw. 100% Nur-Text-Zoom), sieht alles so aus, wie es sein soll und wie es im PDF dann auch ist. Leider ist mir das bei der Bearbeitung viel zu klein (ja, die Augen...) und das ständige Umschalten des Zooms ist auch nicht so toll.

Haben Sie eine Idee?

Hier die Fakten:
Version 7.3.4 4380
H&M auf lokaler Platte, Projekt auf VM, kein Zugriff auf Bildschirmeinstellungen in der VM

Vielen Dank für die Unterstützung
_________________
M. Sattler - Software- und Gerätedokumentation für tierärztliche Anwendungen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alexander Halser



Anmeldungsdatum: 23.12.2005
Beiträge: 252
Wohnort: Salzburg

BeitragVerfasst am: Di Jan 30, 2018 19:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Herr Sattler,

die DPI-Anzahl ist dem Tabelleneditor ziemlich egal, der arbeitet mit der Zoom-Einstellung am unteren Bildschirmrand des Hauptfensters. Der Zoom stellt sich auf die System-DPI automatisch ein, bis Sie ihn manuell ändern. Die Tabellen skalieren mit dem Text mit.

Außer Sie haben in den Programmoptionen unter "Editor" die Option "Disable zoom and scale text only" aktiviert. Das müssen Sie aber extra einschalten. Dann würden sich die Tabellen so verhalten wie von Ihnen beschrieben und am unteren Fensterrand haben Sie statt einer Zoom-Einstellung nur mehr die zwei Optionen "96 dpi" und "120 dpi".
_________________
Alexander Halser
Support, Help & Manual
www.helpandmanual.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
M. Sattler



Anmeldungsdatum: 14.06.2016
Beiträge: 90

BeitragVerfasst am: Mi Jan 31, 2018 10:53    Titel: Ergänzende Anregung (für die Wunschliste) Antworten mit Zitat

Hallo Herr Halser,

Alexander Halser hat Folgendes geschrieben:


Außer Sie haben in den Programmoptionen unter "Editor" die Option "Disable zoom and scale text only" aktiviert. Das müssen Sie aber extra einschalten. Dann würden sich die Tabellen so verhalten wie von Ihnen beschrieben und am unteren Fensterrand haben Sie statt einer Zoom-Einstellung nur mehr die zwei Optionen "96 dpi" und "120 dpi".


Ja, so ist es, "Disable zoom and scale text only" habe ich aktiviert. Damit lasssen sich die Spaltenbreite bei (meinen) 120 dpi eben nicht vernünftig anpassen. Oder andersrum: Schalte ich zum Anpassen der Spaltenbreiten auf (meine) 96 dpi um und danach wieder auf (meine) 120 dpi Arbeitseinstellung, werden die Spalten nicht mehr richtig angezeigt.
Nicht schön, aber wenn man´s weiß... Neutral

Bei der Gelegenheit gleich noch eine Anregung:
Beim Verschieben einer Spaltenbegrenzung per Maus werden stets beide Spalten auf fixe Breite gesetzt. Es wäre schön, wenn die zuvor gewählte Einstellung beibehalten wird (z. B. linke Spalte fix, rechte Spalte dynamisch).
Falls möglich, dürfte das auch auch gerne optional sein, zum Beispiel so oder ähnlich:
- nur per Maus = beide Spalten fix (wie gehabt)
- Strg + Maus = linke Spalte fix; rechte Spalte dynamisch
- Shift + Maus = linke Spalte dynamisch; rechte Spalte fix

Vielen Dank für die Umsetzung
Razz
_________________
M. Sattler - Software- und Gerätedokumentation für tierärztliche Anwendungen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alexander Halser



Anmeldungsdatum: 23.12.2005
Beiträge: 252
Wohnort: Salzburg

BeitragVerfasst am: Mi Jan 31, 2018 13:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Herr Sattler,

darf ich Sie ersuchen, die Option abzuschalten?

Egal wie Sie die Tabellen einstellen, falsch sind sie mit dieser Option immer, denn entweder sind sie bei 96 dpi dann zu groß, oder bei 120 dpi zu klein. Das war eine Übergangslösung, als wir in Version 7 den Zoom implementiert haben. Denn früher, bevor hochauflösende Bildschirme und große DPI-Zahlen in Mode kamen, war das so. Auch in Hilfedateien.

Um jene Anwender mit Version 7 "abzuholen", die wegen besserer Lesbarkeit bisher stets die 120 dpi verwendeten, haben wir den Schalter eingebaut. Damit lassen sich unbearbeitete Hilfeprojekte zumindest so als Hilfe exportieren, wie in Version 6, ohne daß man gezwungen war, die Tabellen alle zu prüfen. Aber wenn Sie die Tabellen ohnehin bearbeiten, dann machen Sie die Option bitte aus. Sie kommen irgendwann nicht darum herum.
_________________
Alexander Halser
Support, Help & Manual
www.helpandmanual.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
M. Sattler



Anmeldungsdatum: 14.06.2016
Beiträge: 90

BeitragVerfasst am: Mi Jan 31, 2018 13:52    Titel: Übergangsweise... Antworten mit Zitat

Nun denn,
ich glaube mich zu erinnern, dass ich die Option Disable zoom and scale text only wegen eines anderen Problems eingeschaltet habe. Leider sind wir da noch zu keiner Lösung gekommen.
http://helpandmanual-forum.helpdesign.eu/viewtopic.php?p=6500&highlight=#6500
Vielleicht geht es da ja noch weiter.

Vielen Dank für die Unterstützung
_________________
M. Sattler - Software- und Gerätedokumentation für tierärztliche Anwendungen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Help+Manual-Forum von HelpDesign • Jörg Ertelt Foren-Übersicht -> Allgemeine Themen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de