Help+Manual-Forum von HelpDesign • Jörg Ertelt Foren-Übersicht Help+Manual-Forum von HelpDesign • Jörg Ertelt
Erstes deutschsprachiges Help& Manual-Forum
 
 ProfilProfil   LoginLogin 
 FAQFAQ   SuchenSuchen  RegistrierenRegistrieren 
 HelpDesign { Seminare und Support | Testlizenz anfordern | Neue Lizenzen kaufen / Lizenzen upgraden }

Neuformatierung ohne Neuübersetzung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Help+Manual-Forum von HelpDesign • Jörg Ertelt Foren-Übersicht -> Übersetzung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Robert M.



Anmeldungsdatum: 21.06.2011
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Do Sep 15, 2011 15:30    Titel: Neuformatierung ohne Neuübersetzung Antworten mit Zitat

Es existiert eine deutsche und eine englische Version. Die Formatierung muss überarbeitet werden, es sollen aber keine Kosten für eine Neuübersetzung (ins Englische) anfallen. Mir wird nicht klar, ob dies über das Tool "Projekt synchronisieren" möglich ist.

Dem Übersetzer (Trados wird benutzt) kann ich durch das Keyword "translate=false" in der xml-Datei klarmachen, dass er nicht übersetzen soll. Aber wie bekomme ich die neuen Formate, die ja in den Tags mit enthalten sind, in die xml-Datei der englischen Sprachversion, wenn der Übersetzer diese nicht anfassen soll?

Der Beschreibung zum Tool "Projekt synchronisieren" kann ich entnehmen, dass die Projektstruktur angepasst wird. Die Formatierung innerhalb eines Topics wird aber nie angesprochen. Gibt es eine passende Einstellung (vielleicht "Alten und neuen Text behalten") hierfür?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jörg Ertelt
Moderator


Anmeldungsdatum: 22.12.2005
Beiträge: 2375
Wohnort: 73240 Wendlingen

BeitragVerfasst am: Do Sep 15, 2011 16:17    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Tag Robert M.,

==
Die Formatierung muss überarbeitet werden
==

Was verstehene Sie darunter? Wenn Sie mit Formatvorlagen gearbeitet habe und jetzt soll z.B. die Schriftart der Überschrift von Arial auf Helvetica umgestellt werden, ist das kein Problem. Sie ändern die Schriftart im deutschen Projekt. Danach öffnen Sie das englische Projekt und übernehmen die Formate aus dem deutschen Projekt. Das hat keinerlei Auswirkung auf die Übersetzung.
_________________
Viele Grüße

Jörg Ertelt

HELP+MANUAL
:: Testlizenz anfordern
:: Neue Lizenzen kaufen / Lizenzen upgraden
:: Offene und Firmenseminare

SUPPORT
:: Help+Manual-Forum
:: Help+Manual-Knowledgebase

HelpDesign • Jörg Ertelt
Ulrichstraße 1
D-73240 Wendlingen am Neckar
www.helpdesign.eu

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Robert M.



Anmeldungsdatum: 21.06.2011
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Fr Sep 16, 2011 07:41    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Herr Ertelt,

es wurde nicht mit Formatvorlagen gearbeitet. Ich möchte jetzt den Text in der dt. Version in Tabellen stellen (zur Kontrolle der Umbrüche) und würde dies dann gerne in die engl. Version übernehmen. Geht das oder muss ich in jeder Sprachversion einzeln nachformatieren?

(Die Alternative wäre ja, das in der dt. Version überarbeitete Topic zum Übersetzer zu geben, der mit Hilfe von Trados eine Änderung erkennt und es daraufhin neu übersetzt. Ich bekomme die xml-Datei dann mit der neuen Formatierung zurück. Aber das produziert die Kosten für eine Neu-Übersetzung.)

Freundliche Grüße
Robert M.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jörg Ertelt
Moderator


Anmeldungsdatum: 22.12.2005
Beiträge: 2375
Wohnort: 73240 Wendlingen

BeitragVerfasst am: Fr Sep 16, 2011 09:09    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Tag Robert M.,

==
Ich möchte jetzt den Text in der dt. Version in Tabellen stellen (zur Kontrolle der Umbrüche)
==

Kontrolle der Zeilenumbrüche bei der Druckausgabe-sprich: PDF?
Geht es um Silbentrennung?

Ich würde mir diesen Aufwand nicht machen.

==
und würde dies dann gerne in die engl. Version übernehmen. Geht das oder muss ich in jeder Sprachversion einzeln nachformatieren?
==

Das Einfügen von Tabelle und Befüllen mit vorhandem Inhalt würde ich nicht als Formatierung bezeichnenen, auch wenn die Tabelle der Formatierung letztlich dient.

Sie müssten das nicht nachziehen, in den Sprachversionen = hoher Aufwand.

Allerdings müssten Sie das Projekt nochmal zum Übersetzer schicken, damit er Trados für die unterschiedlichen Sprachen gegenlaufen lassen kann. Eine Neuübersetzung ist das ja nicht, denn die Segmenge in Trados bleiben davon unberührt, sofern Sie diese inhaltlich nicht geändert haben. Gleichwohl wird der Übersetzer einen Obulus verlangen-dieser sollte sich aber in Grenzen halten.
_________________
Viele Grüße

Jörg Ertelt

HELP+MANUAL
:: Testlizenz anfordern
:: Neue Lizenzen kaufen / Lizenzen upgraden
:: Offene und Firmenseminare

SUPPORT
:: Help+Manual-Forum
:: Help+Manual-Knowledgebase

HelpDesign • Jörg Ertelt
Ulrichstraße 1
D-73240 Wendlingen am Neckar
www.helpdesign.eu

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Help+Manual-Forum von HelpDesign • Jörg Ertelt Foren-Übersicht -> Übersetzung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de