Help+Manual-Forum von HelpDesign • Jörg Ertelt Foren-Übersicht Help+Manual-Forum von HelpDesign • Jörg Ertelt
Erstes deutschsprachiges Help& Manual-Forum
 
 ProfilProfil   LoginLogin 
 FAQFAQ   SuchenSuchen  RegistrierenRegistrieren 
 HelpDesign { Seminare und Support | Testlizenz anfordern | Neue Lizenzen kaufen / Lizenzen upgraden }

Tabellen in Tabellen plötzlich abgeschnitten: Erklärung?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Help+Manual-Forum von HelpDesign • Jörg Ertelt Foren-Übersicht -> Adobe PDF
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Steff



Anmeldungsdatum: 27.05.2014
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Mo Jun 02, 2014 13:28    Titel: Tabellen in Tabellen plötzlich abgeschnitten: Erklärung? Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe eine bestehende Dokumentation in Help&Manual übernommen.

PROBLEMBESCHREIBUNG:
--------------------------------
Bei meinen ersten Versuchen, die Doku-Seiten als PDF zu exportieren, fiel mir auf, dass im PDF einige Tabellen nicht korrekt angezeigt werden:

=> Tabellen, die in einer anderen Tabelle drinliegen, werden rechts abgeschnitten, d.h. sie brechen am Rand der außenliegenden Tabelle nicht um, sondern laufen ohne Umbruch weiter, werden dann aber nicht mehr angezeigt.


LÖSUNGSANSATZ:
------------------------
Ich hab mir die Table Properties angekuckt und bereits entdeckt, wie ich diesen Fehler korrigieren kann:
Die abgeschnittenen Tabellen haben bei den Table Properties die Option „(x) Autosize Table“ stehen.
Wenn ich dies ändere in "(x) Size table to fit page" wird die Tabelle korrekt dargestellt.
Das Problem ist nun aber, dass die Doku zusammen (de+en) knapp 600 Seiten hat und mit vielen eingebundenen Snippets arbeitet, d.h. alle betroffenen Tabellen zu finden und auf diese Art zu korrigieren, ist sehr zeitaufwändig.


GRUNDSÄTZLICHES:
-----------------------
Grundsätzlich würde mich aber auch interessieren, wie es zu diesem Problem kommt:
Die Daten, die ich erhalten hab, sind eine komplette Kopie der gesamten Datenstruktur, an der ich nichts bewusst verändert wurde.
Bei den alten PDF-Versionen wurden alle Tabellen korrekt dargestellt und in den alten archivierten Programmdateien kann ich sehen, dass dort bei den Tabellen überall noch das korrekte "Size table to fit page" drinsteht.

Wie kann es sein, dass sich dies in der neuesten Version (der ersten, die ich bearbeitet hab) überall verändert hat?
Gibt es irgendeine Einstellung, durch die sowas entstehen kann? Oder kann es sein, dass es beim Kopieren der gesamten Daten zu einer solchen Veränderung kommt?

UND die eigentliche HAUPTFRAGE für mich:
Gibt es eine Möglichkeit, die Einstellung der Tabellen irgendwie auf einfache Art anzupassen oder muss ich jetzt das ganze Dokument durchgehen und jede betroffene Tabelle händisch anpassen?

Vielen Dank
Steff
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alexander Halser



Anmeldungsdatum: 23.12.2005
Beiträge: 226
Wohnort: Salzburg

BeitragVerfasst am: Mo Jun 02, 2014 15:58    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Steff!

Wären Sie so nett, uns ein kleines Beispielprojekt zu senden, welches das Problem zeigt? Bitte nicht ein großes Projekt (machen Sie eine Kopie und löschen Sie aus der Kopie die nicht relevanten Inhalte). Wichtig wären ein paar Topics mit verschachtelten Tabellen, etwaige Snippets, die darin vorkommen und die Bilder, soweit sie sich innerhalb der Tabellen befinden. Auch das PDF-Template bitte beipacken.

Supportadresse: alexander.halser ÄT ec-software.com

Wir sehen dann, was falsch ist und ob wir dagegen was tun können. Versprechen kann ich es nicht. Denn einstellen lassen sich die Tabellen nur einzeln. Es gibt in H&M eine generelle Funktion, die beim Drucken prüft, ob Tabellen mit fixer Breite auf die Seite passen. Ist die Tabelle zu breit, wird die Bereiteneinstellung dieser einen Tabelle auf "auto" umgestellt, damit sie besser paßt. Auch Bilder und Screenshots werden bei zu großer Breite runterskaliert. Das funktioniert in den meisten Fällen sehr gut.

"Auto" bedeutet allerdings, daß die Tabelle ihre nötige Breite selbst berechnet und diese Berechnung ist ziemlich komplex. Erstens können einzelne oder alle Spalten einer Tabelle eine fixe Breite definieren. Zum anderen können die Inhalte der Zellen eine Mindestbreite einer Spalte erfordern. Ganz typisch dafür sind verschachtelte Tabellen. In diesen Fällen haben wir keine Chance - eine Tabelle mit Inhalten, die einfach zu breit sind für die Druckbreite, läßt sich nicht automatisch stauchen. In diesen Fällen hilft nur, die Druckbreite des PDF-Templates zu erweitern.
_________________
Alexander Halser
Support, Help & Manual
www.helpandmanual.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Steff



Anmeldungsdatum: 27.05.2014
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Di Jun 10, 2014 09:07    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Alexander,

ich hab das Problem nun doch so gelöst, dass ich die Tabellen händisch korrigiert hab. Nachdem ich einen besseren Gesamtüberblick über die Doku hatte, ging das vom zeitlichen Aufwand her ganz gut.

Die Tabellen scheinen danach auch unverändert zu bleiben und werden nun korekt angezeigt.

Vielen Dank für die angebotene Hilfe und die Tipps.

Gruß Steffen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Help+Manual-Forum von HelpDesign • Jörg Ertelt Foren-Übersicht -> Adobe PDF Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de