Help+Manual-Forum von HelpDesign • Jörg Ertelt Foren-Übersicht Help+Manual-Forum von HelpDesign • Jörg Ertelt
Erstes deutschsprachiges Help& Manual-Forum
 
 ProfilProfil   LoginLogin 
 FAQFAQ   SuchenSuchen  RegistrierenRegistrieren 
 HelpDesign { Seminare und Support | Testlizenz anfordern | Neue Lizenzen kaufen / Lizenzen upgraden }

Formate plötzlich mit anderer Bezeichnung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Help+Manual-Forum von HelpDesign • Jörg Ertelt Foren-Übersicht -> Allgemeine Themen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
M. Sattler



Anmeldungsdatum: 14.06.2016
Beiträge: 64

BeitragVerfasst am: Do Sep 14, 2017 16:58    Titel: Formate plötzlich mit anderer Bezeichnung Antworten mit Zitat

Hallo Herr Ertelt,
Vermutlich mit dem letzten Update (7.3.2, 4260) werden meine Formatvorlagen beim WebHelp-Export nicht mehr richtig umgesetzt. Interessanterweise betriftt dies alle Formate, deren Namen einen Bindestrich enthalten. Dieser wird (wo und warum auch immer) in einen Unterstrich umgewandelt. Im Ergebnis fehlen dann natürlich eingie Formatierungen.

Tidy-XML (da gab es ja wohl einige Anpassungen) hatte ich schon vor dem Update aktiviert und bisher sah damit auch alles gut aus.

Haben Sie dazu eine Idee?
(Ich möcht jetzt nicht unbedingt alle Formate mit Bindestrichen im Namen auf Unterstriche umbenennen.)
_________________
M. Sattler - Software- und Gerätedokumentation für tierärztliche Anwendungen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jörg Ertelt
Moderator


Anmeldungsdatum: 22.12.2005
Beiträge: 2423
Wohnort: 73240 Wendlingen

BeitragVerfasst am: Fr Sep 15, 2017 13:49    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Tag Herr Sattler,

Interessant - ich habe mal eine Formatvorlage mit Bindestrich erzeugt. H+M 7.3.2, 4260 wirft diese ersatzlos aus dem Namen. Gut möglich, dass das beschrieben Verhalten bei vorhandenen Formatvorlagen auftritt.

Ich habe den Sachverhalt an den Hersteller weitergeleitet.
_________________
Viele Grüße

Jörg Ertelt

HELP+MANUAL
:: Testlizenz anfordern
:: Neue Lizenzen kaufen / Lizenzen upgraden
:: Offene und Firmenseminare

SUPPORT
:: Help+Manual-Forum
:: Help+Manual-Knowledgebase

HelpDesign • Jörg Ertelt
Ulrichstraße 1
D-73240 Wendlingen am Neckar
www.helpdesign.eu

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Tim Green



Anmeldungsdatum: 23.12.2005
Beiträge: 279
Wohnort: Brühl

BeitragVerfasst am: Fr Sep 15, 2017 17:20    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Herr Sattler,

das ist eine notwendige Änderung gewesen. Bisher hatten wir es viel zu locker gehalten mit den erlaubten Zeichen in den Namen der Styles, was immer wieder zu Fehlern in HTML-Seiten geführt hat. Bei manchen Zeichen, z.B. ( oder ), sogar zu ziemlich bösartigen Fehlern. Nun erlaubt HM die Eingabe aller potentiell problematischen Zeichen in Style-Namen nicht mehr. Bei Projekten, die solche Namen schon enthalten, werden sie mit Unterstrichen ersetzt.
_________________
Grüsse,

Tim Green
H&M Documentation & Support
H&M Forums Admin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
M. Sattler



Anmeldungsdatum: 14.06.2016
Beiträge: 64

BeitragVerfasst am: Mo Sep 18, 2017 09:48    Titel: Was sind problematische Zeichen? Antworten mit Zitat

Tim Green hat Folgendes geschrieben:
Hallo Herr Sattler,

das ist eine notwendige Änderung gewesen. Bisher hatten wir es viel zu locker gehalten mit den erlaubten Zeichen in den Namen der Styles, was immer wieder zu Fehlern in HTML-Seiten geführt hat. Bei manchen Zeichen, z.B. ( oder ), sogar zu ziemlich bösartigen Fehlern. Nun erlaubt HM die Eingabe aller potentiell problematischen Zeichen in Style-Namen nicht mehr. Bei Projekten, die solche Namen schon enthalten, werden sie mit Unterstrichen ersetzt.


Das kann ich nachvollziehen. Leider habe ich jetzt die Fehler in meiner HTML-Ausgabe. Sad
Nun gut, wenn ich dann nur einmalig meine Formatvorlagen umbenennen muss, hält sich der Aufwand in Grenzen. Aber woher weiß ich, welche Zeichen jetzt ok sind und welche potentiell problematisch. Einen Bindestrich habe zumindest noch nie als problematisch erlebt.

Gibt es eine Aufstellung, welche Zeichen nicht verwendet werden dürfen?

Und wie steht es um die Benennung von Topics und Schnipseln? Auch hier habe ich Unterstriche und Bindestriche als Organisationsmerkmale verwendet. Sollten die Dateinamen plötzlich nicht mehr erkannt werden, wäre der Aufwand schon erheblich. Mehrer hundert Schnipsel, jeweils vielfach in verschiedenen Projekten verwendet, da kommen schnell einige Tage Arbeit zusammen.
_________________
M. Sattler - Software- und Gerätedokumentation für tierärztliche Anwendungen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tim Green



Anmeldungsdatum: 23.12.2005
Beiträge: 279
Wohnort: Brühl

BeitragVerfasst am: Mo Sep 18, 2017 10:26    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Herr Sattler,

Zitat:
Leider habe ich jetzt die Fehler in meiner HTML-Ausgabe.

Das wäre nur möglich, wenn Sie die alten Style-Namen irgendwo anders manuell referenziert hätten, oder wenn Sie nicht alle Dateien nach dem Update auf den Server geladen haben. HM nennt auch alle seine eigenen Referenzen auf die Styles automatisch um, es dürfte also normalerweise kein Problem geben.

Der einzige andere Fall, wo Sie solche Fehler bekommen könnten wäre, wenn Sie eine eigene Kopie der alten CSS-Datei ins Baggage von Projekt oder Skin geladen hätten (sehr schlechte Idee, übrigens). Dann überschreibt diese die neu von HM erzeugte Version und hat natürlich auch die alten Style-Namen drin).

Stellen Sie beim Testen bitte fest:

  • Alle Dateien im Ausgabeordner sind vor dem Export gelöscht.
  • Sie laden ALLE Dateien aus dem Ausgabeordner auf den Server
  • Baggage von Projekt und Skin enthalten keine alte Kopie von der von HM erzeugte CSS-Datei

Das Hochladen auf den Server geht am Besten, wenn Sie dazu ein leeres Verzeichnis verwenden. Dann kurz dort testen, danach das alte Verzeichnis umbenennen in NAME_Alt oder sowas und das neue in NAME. So vermeiden Sie auch etwaige Fehler und Ausfälle während des Updatens.

Browser-Cache sollte auch vor dem Testen geleert werden (Delete Internet Files)
_________________
Grüsse,

Tim Green
H&M Documentation & Support
H&M Forums Admin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
M. Sattler



Anmeldungsdatum: 14.06.2016
Beiträge: 64

BeitragVerfasst am: Mo Sep 18, 2017 14:50    Titel: So war es auch... Antworten mit Zitat

Tim Green hat Folgendes geschrieben:

Der einzige andere Fall, wo Sie solche Fehler bekommen könnten wäre, wenn Sie eine eigene Kopie der alten CSS-Datei ins Baggage von Projekt oder Skin geladen hätten (sehr schlechte Idee, übrigens). Dann überschreibt diese die neu von HM erzeugte Version und hat natürlich auch die alten Style-Namen drin).


... und ist es jetzt nicht mehr... und deswegen wieder gut.
Ich bin davon ausgegangen, dass zunächst die css aus dem Projekt-Bagagge exportiert und diese bei Verwendung eines Skins im Export-Verzeichnis von der css des Skins überschrieben wird. Ist wohl nicht so Very Happy.

Vielen Dank für die schnelle Unterstützung.
_________________
M. Sattler - Software- und Gerätedokumentation für tierärztliche Anwendungen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tim Green



Anmeldungsdatum: 23.12.2005
Beiträge: 279
Wohnort: Brühl

BeitragVerfasst am: Mo Sep 18, 2017 16:36    Titel: Antworten mit Zitat

Zum Verständnis des Baggage: Alles was dort ist wird konsequent NACH allen anderen Dateien exportiert, und das Baggage im Skin auch NACH dem Baggage im Projekt. So kann man immer nach Bedarf eigene Versionen von HM-eigenen Dateien verwenden, weil immer stumm überschrieben wird, wenn die gleiche Datei im Ausgabeordner schon vorhanden ist.

Das kann bei eigenen Modifkationen praktisch sein, ist aber bei der automatisch erzeugten CSS-Datei ein Hund. Es macht es nämlich unmöglich, dass neue Änderungen in den Styles im Projekt gemacht werden können, weil man dann immer die alte Version aus dem Baggage bekommt.

Wenn man aus verschiedenen Gründen einzelne Styles erweitern oder ergänzen möchte, macht man das am Besten mit einer zusätzlichen eigenen Datei, die NACH der <STYLESHEET>-Referenz in Skin referenziert wird (im Topic Page Template). Dann haben die eigenen Definitionen Vorrang, etwaige andere in der Hauptdatei werden aber davon nicht tangiert.

Cool
_________________
Grüsse,

Tim Green
H&M Documentation & Support
H&M Forums Admin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Help+Manual-Forum von HelpDesign • Jörg Ertelt Foren-Übersicht -> Allgemeine Themen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de