Help+Manual-Forum von HelpDesign • Jörg Ertelt Foren-Übersicht Help+Manual-Forum von HelpDesign • Jörg Ertelt
Erstes deutschsprachiges Help& Manual-Forum
 
 ProfilProfil   LoginLogin 
 FAQFAQ   SuchenSuchen  RegistrierenRegistrieren 
 HelpDesign { Seminare und Support | Testlizenz anfordern | Neue Lizenzen kaufen / Lizenzen upgraden }

Non-scrolling Header im Inhaltsbereich |

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Help+Manual-Forum von HelpDesign • Jörg Ertelt Foren-Übersicht -> Webhelp (Version 5) / Browser based Help (Version 4)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Corinna Beuchel



Anmeldungsdatum: 25.08.2016
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Fr Feb 17, 2017 15:34    Titel: Non-scrolling Header im Inhaltsbereich | Antworten mit Zitat

Hallo,

wir benutzen ein firmeninternes Template/Skin für unsere chm-Hilfe. In den Inhaltsbereich habe ich kürzlich einen non-scrolling Header/fixierte Kopfzeile eingefügt. Das funktioniert soweit auch; allerdings ergibt sich daraus ein anderes Problem: Wenn ich Links innerhalb eines Topics setze, z.B. zu einer Zwischenüberschrift weiter unten im Topic, wird diese Überschrift direkt unter dem Header platziert (weil "oben am Bildschirm"). Der Header verdeckt dadurch die Überschrift und die erste Zeile.

Wie kann ich das beheben?

Könnte man z.B.
a) dem Programm sagen, dass "oben" 30px weiter unten ist? Wenn ja, wie?
b) dem Programm sagen, dass es jeden Anker 30px tiefer setzen soll?

Das Skin ist mit HTML/CSS gemacht.

Ich freue mich über jeden Hinweis.

Beste Grüße,
Corinna
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jörg Ertelt
Moderator


Anmeldungsdatum: 22.12.2005
Beiträge: 2281
Wohnort: 73240 Wendlingen

BeitragVerfasst am: So Feb 19, 2017 21:27    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Tag Frau Beuchel,

==
Der Header verdeckt dadurch die Überschrift und die erste Zeile.
==

Offenbar rollt der Topic-Inhalt unter dem Header durch der den Inhalt dann verdeckt anstelle mit einem kleinen Abstand nach unten außerhalb des Headers.

==
Könnte man z.B.
a) dem Programm sagen, dass "oben" 30px weiter unten ist? Wenn ja, wie?
==

In dieser Richtung sollte sich die Lösung finden lassen. Da ich den Aufbau des non-scrolling Headers nicht kenne, kann ich keinen konkrete Lösung nennen außer den Hinweis, dass der Inhalt vor dem Header durchrollen soll. Wo Sie das einstellen kann ich wie gesagt mangels Kenntnis des Aufbaus nicht sagen. Vermutlich ein padding-bottom an geeigneter Stelle.
_________________
Viele Grüße

Jörg Ertelt

HELP+MANUAL
:: Testlizenz anfordern
:: Neue Lizenzen kaufen / Lizenzen upgraden
:: Offene und Firmenseminare

SUPPORT
:: Help+Manual-Forum
:: Help+Manual-Knowledgebase

HelpDesign • Jörg Ertelt
Ulrichstraße 1
D-73240 Wendlingen am Neckar
www.helpdesign.eu

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Corinna Beuchel



Anmeldungsdatum: 25.08.2016
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Mo Feb 20, 2017 17:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Herr Ertelt,

vielen Dank für Ihre Antwort.

[quote]Offenbar rollt der Topic-Inhalt unter dem Header durch der den Inhalt dann verdeckt anstelle mit einem kleinen Abstand nach unten außerhalb des Headers.
[/quote]

Genau.

Der Aufbau ist wie folgt:
Ich arbeite mit div-Containern. Der non-scrolling Header ist ein div, das mit "position: fixed" positioniert wird. Darunter liegt ein div, das mit "position: static" positioniert ist. Padding habe ich schon ausprobiert, das funktioniert leider nicht.
Brauchen Sie noch mehr Informationen? Quellcode z.B.?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jörg Ertelt
Moderator


Anmeldungsdatum: 22.12.2005
Beiträge: 2281
Wohnort: 73240 Wendlingen

BeitragVerfasst am: Mo Feb 20, 2017 21:04    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Tag Frau Beuchel,

ich meinte margin-bottom.

Ich habe mal eine non-scrolling region für einen Kundne gebaut, auch mit Help+Manual. Dabei habe ich dieses Feature in ein Help+Manual-Skin (.hmskin) eingebaut:

#header {
width:100%;
position: fixed;
top: 0;
width: 100%;
margin: 0 0 0.0625in 0;
margin:0;
background: #fff;
z-index: 99;
}
#headerhead {
padding: 0.0625in;
height: 89px; /* Hoehe Header inkl. Abstand zum durchrollenden Text */
color: #fff;
background: #fff url(header_bg.png); /* rote Linie */
/* opacity: 0.95; */
/* box-shadow: 1px 1px 3px #888888;*/
}

Das hat dazu geführt, dass der Inhalt mit einem Abstand zum Header durchrollt bzw. danach beginnt.

Inwieweit sich das auf Ihr Skin übertragen lässt, kann ich nicht beurteilen.
_________________
Viele Grüße

Jörg Ertelt

HELP+MANUAL
:: Testlizenz anfordern
:: Neue Lizenzen kaufen / Lizenzen upgraden
:: Offene und Firmenseminare

SUPPORT
:: Help+Manual-Forum
:: Help+Manual-Knowledgebase

HelpDesign • Jörg Ertelt
Ulrichstraße 1
D-73240 Wendlingen am Neckar
www.helpdesign.eu

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Corinna Beuchel



Anmeldungsdatum: 25.08.2016
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Di Feb 28, 2017 13:31    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Herr Ertelt,

vielen Dank. Aktuell verstehe ich noch nicht so ganz, warum das bei mir nicht funktioniert - die Struktur ist m.E. ähnlich wie bei Ihnen. Welches Template haben Sie dafür benutzt? Vielleicht könnte ich es entsprechend meinen Bedürfnissen anpassen.

Mit margin habe ich es schon versucht, aber das hat leider keinen Einfluss auf die Anker/Sprungziele. Anbei die (vereinfachte) Struktur, vielleicht haben Sie eine Idee:

...
/*Header ("kopf")*/

#kopf {
position: fixed;
padding: 0px 0px 0px;
top: 0px;
left: 1%;
width: 98%;
background: #ddd;
}

#kopf-inner {
margin: 0px auto 0px;
padding: 0px 7% 10px;
width: 67%;
min-width: 670px;
max-width: 950px;
background-color: #fff;
border-bottom: 6px solid #eee;
}

/* Platzhalter hinter der eigentlichen Kopfzeile, der dafür sorgt, dass sich der Content ("rahmen") entsprechend der Höhe des Headers verschiebt*/

#kopf_hintergrund {
position: static;
padding: 0px 0px;
margin: 0px auto 0px;
width: 100%;
}

#kopf-inner_hintergrund{
margin: 0px auto 0px;
padding: 0px 7% 0px;
width: 68%;
min-width: 670px;
max-width: 950px;
background-color: #ddd;
}

/* Hintergrund für Content*/

#rahmen {
background: white;
margin: 0px auto 0px;
width: 66%;
max-width: 950px;
min-width: 670px;
padding: 15px 7% 45px;
position: static;
}

#content {
margin-top: 50px;
}

</style>

<body>


<!--- Kopfzeile, fixierter div-Container mit Logo, Überschrift und Navigationsmenü sowie Brotkrumenpfad --->

<div id="kopf">
<div id="kopf-inner">
</div> <!--- kopf.inner Ende --->
</div> <!--- Kopf Ende --->

<div id="rahmen">
<div id="content"><p><%TOPIC_TEXT%></p></div>
</div>

</body>

Zu einer anderen Sache hätte ich noch eine weitere Frage: Wir werden langfristig unsere Software browserbasiert anbieten. Deshalb müssen wir die chm-Hilfe ablösen. Naheliegend wäre aus meiner Sicht Webhelp, sofern diese
a) aktuelle Formate (HTML5, CSS3, ..) unterstützt und
b) kontextsensitiv genutzt werden kann wie die chm-Hilfe.
Kann die Webhelp/Help&Manual diese Anfordungen leisten?

Vielen Dank für Ihre Mühen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jörg Ertelt
Moderator


Anmeldungsdatum: 22.12.2005
Beiträge: 2281
Wohnort: 73240 Wendlingen

BeitragVerfasst am: Di Feb 28, 2017 18:39    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Tag Frau Beuchel,

==
Welches Template haben Sie dafür benutzt?
==

Das weiß ich nicht mehr - ich habe es umbenannt. Ich vermute, es war ein einfaches Skin, also ein Skin das nicht im PremiumPack enthalten ist.

==
Vielleicht könnte ich es entsprechend meinen Bedürfnissen anpassen.
==

Gegen Geld immer Wink, allerdings scheitert es im Moment am Faktor Zeit ...

==
Naheliegend wäre aus meiner Sicht Webhelp, sofern diese
a) aktuelle Formate (HTML5, CSS3, ..) unterstützt und
==

Passt!

==
b) kontextsensitiv genutzt werden kann wie die chm-Hilfe.
==

Mit WebHelp ist wie bei der CHM kontextsensitive Hilfe möglich, lediglich der Aufruf ist ein anderer und muss deshalb in der Applikation angepasst werden.
Details zur kontextsensitiven WebHelp finden Sie in der Help+Manual-Hilfe:
http://www.helpandmanual.com/help/hm_advanced_contexthelp_browsercalls.htm
_________________
Viele Grüße

Jörg Ertelt

HELP+MANUAL
:: Testlizenz anfordern
:: Neue Lizenzen kaufen / Lizenzen upgraden
:: Offene und Firmenseminare

SUPPORT
:: Help+Manual-Forum
:: Help+Manual-Knowledgebase

HelpDesign • Jörg Ertelt
Ulrichstraße 1
D-73240 Wendlingen am Neckar
www.helpdesign.eu

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Help+Manual-Forum von HelpDesign • Jörg Ertelt Foren-Übersicht -> Webhelp (Version 5) / Browser based Help (Version 4) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de