Help+Manual-Forum von HelpDesign • Jörg Ertelt Foren-Übersicht Help+Manual-Forum von HelpDesign • Jörg Ertelt
Erstes deutschsprachiges Help& Manual-Forum
 
 ProfilProfil   LoginLogin 
 FAQFAQ   SuchenSuchen  RegistrierenRegistrieren 
 HelpDesign { Seminare und Support | Testlizenz anfordern | Neue Lizenzen kaufen / Lizenzen upgraden }

Breadcrumbs navigation

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Help+Manual-Forum von HelpDesign • Jörg Ertelt Foren-Übersicht -> Webhelp (Version 5) / Browser based Help (Version 4)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Textrio_ext



Anmeldungsdatum: 24.11.2016
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Mi Dez 07, 2016 12:41    Titel: Breadcrumbs navigation Antworten mit Zitat

Hallo!

Ich möchte die Brotkrümelnavigation gerne direkt links oben verwenden (also im Layout-Teil und nicht im HTML-Teil).

Kann ich im Layout irgendwie darauf zugreifen?

Ich habe mir eine Funktion geschrieben, die Breadcrumbs Navigation und Topic-Header aus dem HTML-Teil ausliest. Aber der Topic-Header wird manchmal in mehrere <span>s zerlegt oder hat keine f_Heading1-Klasse mehr.

Kann man irgendwie tiefer in die Prozesse eingreifen, die Topic_Header, Topic_Text, iframes oder Navigation erzeugen?
Könnte das zukünftig vielleicht als XSLT offengelegt werden?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tim Green



Anmeldungsdatum: 23.12.2005
Beiträge: 269
Wohnort: Brühl

BeitragVerfasst am: Do Dez 08, 2016 07:02    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Textrio,

Um zu verstehen, was hier möglich ist, muss man erst wissen, wie WebHelp strukturiert ist (gilt für das klassische WebHelp 2, nicht das neue WebHelp 3, das bisher nur in den V3-Skins in Premium Pack 3 für HM7 enthalten ist): Die Topics und die Navigations-Elemente (TOC, Suche, Stichwortindex) sind in 2 oder mehr iFrames in der index.html-Seite enthalten (je nach Skin). In den ganz alten Skins/Templates von WebHelp 1 wird das jetzt obsolete Frameset verwendet, was aber effektiv genauso funktioniert wie iFrames.

Jedes iFrame ist eine autarke Webseite für sich. Es sieht zwar so aus, als ob man nur eine Seite vor sich hat, das stimmt aber nicht. Es sind mindestens 3: Die index.html-Seite, die alles andere inklusive der iFrames enthält, das Navigations-iFrame mit abwechselnd TOC, Index und Suche, und das Topic-iFrame, wo die Topics geladen werden. Manche Skins haben für TOC, Index und Suche jeweils ein separates iFrame, so dass beim Wechsel nicht neu geladen werden muss.

All diese Seiten sind intern für den Browser genauso getrennt wie separate Seiten in getrennten Browser-Tabs. Die Breadcrumbs sind Teil der Topic-Dateien, die bei jedem neuen Topic neu in das Topic-iFrame geladen werden. Diese Informationen sind nur in den Topic-Dateien enthalten und sind verschieden für jedes Topic. Sie sind also nicht verfügbar im index.html, das immer statisch bleibt.

Wenn man also die Breadcrumb-Infos im Layout-Teil haben möchte, muss man sie dynamisch dahinschicken und dort austauschen beim Laden eines Topics. Die Schritte wären in etwa so:

  • Im Topic-Template ist das Code für die Breadcrumbs enthalten mit einem ID, so dass man es mit Script greifen kann. Mit CSS wird es im Topic versteckt.
  • Im Layout-Template ist ein Element als Container für die Breadcrumbs enthalten mit einem ID zum Greifen -- z.B. ein <DIV>-Element.
  • Im Topic-Template ist ein Script eingebunden, das jeweils nach dem Laden des Topics das Breadcrumb-Code holt und komplett umschreibt, so dass die darin enthaltenen Hyperlinks von der index.html-Seite aus funktionieren werden. Dann wird das so verwandelte Code durch Kommunikation zwischen Topic-iFrame und Mutter-Seite (index.html) in der Mutter-Seite ausgtauscht.

Das geht. Es ist aber relativ komplex und verlangt einiges an JavaScript-Erfahrung. Ehrlich gesagt, würde ich es nicht empfehlen. Ich habe so etwas schon mehrfach ausprobiert für die Premium Pack Skins und ich habe es immer wieder verworfen. Man hat einiges an zusätzliche Arbeit und die Navigation für den Benutzer wird dadurch nicht einfacher, sondern schwieriger, weil die intuitive Verbindung zwischen Breadcrumbs und dazugehörigem Topic nicht mehr richtig vorhanden ist, und der "Reiseweg" von Maus oder Finger unnötig verlängert wird. Das mag wie eine Kleinigkeit klingen aber es ist die Summe von diesen Kleinigkeiten, die über die Benutzerfreundlichkeit entscheidet.
_________________
Grüsse,

Tim Green
H&M Documentation & Support
H&M Forums Admin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DD2712



Anmeldungsdatum: 03.11.2016
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: Di Jan 03, 2017 14:12    Titel: Antworten mit Zitat

Also in der Hilfe findet man folgenden Hinweis dazu:

How to insert a breadcrumb trail:
These instructions show you how to insert a breadcrumb trail at the top of the topic text, directly below the header.
1.Select the Default template in Configuration > HTML Page Templates and locate the following code:
<Placeholder>
<table>
<tr><td>
<TOPIC_TEXT>
</td></tr></table>
2.Add the following code (highlighted in blue):
<Placeholder>
<table>
<tr><td>
<IF_TOPIC_BREADCRUMBS><p>
<TOPIC_BREADCRUMBS> &gt; <TOPIC_TITLE></p></IF_TOPIC_BREADCRUMBS>
<TOPIC_TEXT>
</td></tr></table>

Ich hab das so wie hier angegeben in der HTML-Vorlage eingefügt und hatte dann auch eine Breadcrumb-Navigation in meiner Ausgabe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Help+Manual-Forum von HelpDesign • Jörg Ertelt Foren-Übersicht -> Webhelp (Version 5) / Browser based Help (Version 4) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de