Help+Manual-Forum von HelpDesign • Jörg Ertelt Foren-Übersicht Help+Manual-Forum von HelpDesign • Jörg Ertelt
Erstes deutschsprachiges Help& Manual-Forum
 
 ProfilProfil   LoginLogin 
 FAQFAQ   SuchenSuchen  RegistrierenRegistrieren 
 HelpDesign { Seminare und Support | Testlizenz anfordern | Neue Lizenzen kaufen / Lizenzen upgraden }

Context-Indexe nach hlp-Import futsch

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Help+Manual-Forum von HelpDesign • Jörg Ertelt Foren-Übersicht -> Import / Export
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tokoloko



Anmeldungsdatum: 19.12.2014
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Fr Dez 19, 2014 16:18    Titel: Context-Indexe nach hlp-Import futsch Antworten mit Zitat

Hallo,
ich hatte eine alte hlp-Datei (damals mit ForeHelp erstellt) importiert. H&M tut nun so, als sei alles in Ordnung:
Code:
SUMMARY of decompilation
99 topics read
71 keywords resolved
3 A-keywords resolved
283 help jumps and macros resolved
106 help context numbers assigned
4 images extracted

Allerdings: Wenn ich mir das Projekt dann angucke, stelle ich fest, dass alle HelpContext-Indexe leer sind. Dementsprechend findet meine Applikation in der resultierenden chm-Datei dann auch keine kontextsensitiven Einträge mehr.
Hab ich da was falsch gemacht oder muss ich noch was beachten?

Verwendet habe ich Version 5.2.0 Build 902.

Schöne Grüße,
Thorsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alexander Halser



Anmeldungsdatum: 23.12.2005
Beiträge: 228
Wohnort: Salzburg

BeitragVerfasst am: Mi Dez 24, 2014 11:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Thorsen,

Sehen Sie bitte im "Index Tool" nach (das finden Sie im Project Tab, neben dem Button für den Project Report). Dort haben Sie vermutlich eine Liste mit 106 Nummern, die alle nicht existierenden Topics zugeordnet sind. Ein paar davon sind vermutlich richtig.

Das liegt daran, daß in einer kompilierten HLP-Datei die Topic IDs nicht zuordenbar sind. Sie existieren nicht, sondern liegen nur in Form von Hash-Nummern vor. HLP generiert aus dem Topic-ID-String einen Hash und über diesen wird das Topic gefunden. Löst man den Hash rückwärts auf, dann bekommt man Buchstabensalat, der aber den gleichen Hash ergibt.

H&M versucht diesen Buchstabensalat aufzulösen, indem es in z.B. der CNT-Datei nach sprechenden Topic IDs sucht, daraus einen Hash bildet und nachsicht, ob der irgendwo paßt. Paßt einer, wird der Topic-ID-Buchstabensalat gegen den sprechenden ID getauscht. Funktioniert aber nicht in allen Fällen. Meistens bleiben Topics mit Salat-ID übrig.

Wenn Sie die Datei mit Forehelp erzeugt haben, kompilieren Sie es nochmal und behalten Sie die temporären Quellen der HLP Datei auf (der Schlüssel ist eine .HPJ Datei). Diese importieren Sie. Mit dem Import der Quellen erhalten Sie bessere Ergebnisse. Das Dekompilieren der HLP ist wirklich nur eine letzte Notlösung.
_________________
Alexander Halser
Support, Help & Manual
www.helpandmanual.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tokoloko



Anmeldungsdatum: 19.12.2014
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Fr Dez 26, 2014 15:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
erst mal danke für die Antwort Smile

Ich weiß allerdings nicht, ob wir über das gleiche reden: Das Index Tool hab ich mal aufgemacht, und dann finde ich jede Menge Topics. Die sehen eigentlich alle gut aus. In der Topic-Liste gibt es nur noch ganz wenige Topics, die keine passende Topic-ID, sondern noch Hashes haben.
Mein Problem sind aber eher die Context-IDs, die nicht da sind. Und die müssen in der hlp-Datei doch irgendwie erkennbar drinstecken, da die ja auch "von außen" genutzt werden, im ein Topic zu identifizeren. Und diesbezüglich sehe ich auch nichts im IndexTool.

Neu kompilieren kann ich glaub ich nicht, weil ich ForeHelp auch gar nicht mehr hab. Und da liegt mir nur die dbz-Datei vor (was glaub ich die Projektdatei von ForeHelp ist).

Schöne Grüße,
Thorsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tokoloko



Anmeldungsdatum: 19.12.2014
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Fr Dez 26, 2014 17:14    Titel: Antworten mit Zitat

Nachtrag:
Der Hinweis war gut. Ich habe noch mal gesucht und tatsächlich noch das Entwicklungsverzeichnis des Hilfeprojekts gefunden, und da gab es dann tatsächlich noch sowas wie die hpj-Datei. Damit konnte ich dann ein recht brauchbares Hilfeprojekt restaurieren - sogar die Kontextnummern sind da und die Popup-Hilfethemen funktionieren auch als solche Smile

Das einzige, was ich jetzt noch etwas seltsam finde: Alle Links innerhalb des Hilfetextes erscheinen in größerer Schrift als der restliche Text. Hat das auch was mit dem Import zu tun, oder kann ich die Schriftgrößen irgendwo zentral einstellen?

Schöne Grüße,
Thorsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tokoloko



Anmeldungsdatum: 19.12.2014
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Di Dez 30, 2014 14:51    Titel: Antworten mit Zitat

Tokoloko hat Folgendes geschrieben:
Das einzige, was ich jetzt noch etwas seltsam finde: Alle Links innerhalb des Hilfetextes erscheinen in größerer Schrift als der restliche Text. Hat das auch was mit dem Import zu tun, oder kann ich die Schriftgrößen irgendwo zentral einstellen?

Hier bin ich jetzt auch fündig geworden:
Nach dem Import der hpj-Datei waren in den topic.xml-Dateien alle Styles explizit angegeben, also z.B. mit
Code:
style="font-family:Arial; font-size:10pt; color:#000000;"

Bei neuen im Programm angelegten Topics steht dagegen an ähnlicher Stelle
Code:
styleclass="Normal"

Bei den Links war - aus welchen Gründen auch immer - im Style eine Fontgröße von 12 statt 10 (wie sonst überall) angegeben. Mit einem großzügigen Search&Replace über alle Topic-Dateien konnte ich sowohl die 12pt gegen 10pt austauschen, als auch die konkreten Styles gegen Styleklassen austauschen.

Ich glaube, jetzt ist mein Projekt wieder in der Spur Smile

Schöne Grüße,
Thorsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Help+Manual-Forum von HelpDesign • Jörg Ertelt Foren-Übersicht -> Import / Export Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de