Help+Manual-Forum von HelpDesign • Jörg Ertelt Foren-Übersicht Help+Manual-Forum von HelpDesign • Jörg Ertelt
Erstes deutschsprachiges Help& Manual-Forum
 
 ProfilProfil   LoginLogin 
 FAQFAQ   SuchenSuchen  RegistrierenRegistrieren 
 HelpDesign { Seminare und Support | Testlizenz anfordern | Neue Lizenzen kaufen / Lizenzen upgraden }

Wiederholen-Funktion auch auf Formatierungen anwendbar mache

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Help+Manual-Forum von HelpDesign • Jörg Ertelt Foren-Übersicht -> Wunschliste (Feature Request)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
jotthaah



Anmeldungsdatum: 10.02.2012
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: Mo Sep 01, 2014 10:27    Titel: Wiederholen-Funktion auch auf Formatierungen anwendbar mache Antworten mit Zitat

Formatierungen sind in Tabellen offensichtlich aufgrund der XML-Basis nicht ganz so einfach, wie z.B. in MS Word. Man kann zwar auf markierte Zellen einen Style anwenden, aber will man ein bestimmtes Absatzformat über mehr als 1 Zeile festlegen, dann scheitert man.
Daher meine ich, daß die "Wiederholen"-Funktion für Formatierungen sehr hilfreich wäre. So könnte man z.B. nach dem Zuweisen eines Absatzformates (konkret: Abstand Nach) für eine Tabellenzeile (das geht) die nächste Zeile ebenso formatieren, indem man Wiederholen drückt.

Und noch ein Vorschlag: Bitte macht Tastenkombinationen konsistent identisch mit den Windows-Tastenkombis.

Gute Beispiele:
Schriftart : Fett ("Bold") = Strg +B; Kursiv (Italic) = Strg+I etc.
Rückgängig: Strg+Z

Aber:
Wiederholen Umsch+Strg+Z - wieso nicht Strg+R?

In den Tooltips fiel mir auf, daß oftmals die Tastenbezeichnungen der englischen mit der deutschen Tastatur vermischt sind:
Beispiel: Wiederholen: "Shift+Strg+Z"
Also entweder Shift + Ctrl +Z oder Umsch+Strg+Z.
Sorry - ich schreibe die Handbücher zu unserer hauseigenen Software und habe dabei ein recht kritisches Auge auf die grafische Bedienoberflächen und sprachliche Konsistenzen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jörg Ertelt
Moderator


Anmeldungsdatum: 22.12.2005
Beiträge: 2281
Wohnort: 73240 Wendlingen

BeitragVerfasst am: Mo Sep 01, 2014 10:55    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Tag jotthaah,

==
aber will man ein bestimmtes Absatzformat über mehr als 1 Zeile festlegen, dann scheitert man.
==

Ich hab´s eben in der Version 6.5.1 / 2974 getestet - funktioniert einwandfrei.
Egal, ob ich eine komplette Zeile oder Spalte, oder mehrere Zellen markiere, stets kann allen markierten Inhalten eine Formatvorlage zugewiesen werden.

Bitte prüfen Sie, welche Version Sie einsetzen und updaten Sie ggf. kostenlos.

==
Und noch ein Vorschlag: Bitte macht Tastenkombinationen konsistent identisch mit den Windows-Tastenkombis.
==

Sind sie doch, jedenfalls grundsätzlich. Allerdings ist HuM so flexibel, dass Tastaturkombinationen benutzerdefiniert hinterlegt werden können. Ggf. sind Ihre TKs verändert: Menüband Ansicht > Benutzereinstellungen > Tastenbelegung

==
Aber:
Wiederholen Umsch+Strg+Z - wieso nicht Strg+R?
==

Siehe oben. Einfach nach Gusto abändern.

==
In den Tooltips fiel mir auf, daß oftmals die Tastenbezeichnungen der englischen mit der deutschen Tastatur vermischt sind
==

Und was machen Sie, wenn jemand mit einer physischen deutschen Tastatur die virtuelle Englische Tastatur benutzt?
Ich gebe es jedenfalls an die Entwicklung weiter.
_________________
Viele Grüße

Jörg Ertelt

HELP+MANUAL
:: Testlizenz anfordern
:: Neue Lizenzen kaufen / Lizenzen upgraden
:: Offene und Firmenseminare

SUPPORT
:: Help+Manual-Forum
:: Help+Manual-Knowledgebase

HelpDesign • Jörg Ertelt
Ulrichstraße 1
D-73240 Wendlingen am Neckar
www.helpdesign.eu

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Alexander Halser



Anmeldungsdatum: 23.12.2005
Beiträge: 221
Wohnort: Salzburg

BeitragVerfasst am: Mo Sep 01, 2014 16:03    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo jotthaah,

Danke für den Hinweis mit "Umsch". Wir haben es bei einigen Bezeichnern in der deutschen Übersetzung mit dem englischen Original belassen, wo sich die Ausdrücke im Deutschen durchgesetzt haben, so wie bei "Shift" statt "Umsch". Das "Shift" findet man in deutschen Anleitungen fast häufiger als die umständliche Abkürzung "Umsch", zumal die Taste ja auch nicht explizit beschriftet ist.

Was die Standardkürzel angeht, sind diese dem englischen Original geschuldet. Tastaturkürzel sind nicht nur in Office, sondern auch vielen anderen Programmen sprachabhängig. Zum Beispiel, weil das Strg+Y, welches im englischen Word für "Redo" steht, im Russischen nicht funktioniert, weil es ein Sonderzeichen auf der Tastatur wiedergibt. Ein russisches Word kommt mit ganz anderen Standardkürzeln, die wir aber nicht alle kennen.

Deshalb sind die Kürzel generell einstellbar und so gewählt, daß sie in verschiedenen Sprachen möglichst wenig Probleme machen. Wir verwenden aus diesem Grund auch nur wenige Standardkürzel, denn je mehr wir vorgeben, desto höher die Wahrscheinlichkeit, daß wir auf eines treffen, welches z.B. in Festlandchinesisch oder Aserbaidschan schon eine bestimmte Funktion hat.
_________________
Alexander Halser
Support, Help & Manual
www.helpandmanual.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Help+Manual-Forum von HelpDesign • Jörg Ertelt Foren-Übersicht -> Wunschliste (Feature Request) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de