Help+Manual-Forum von HelpDesign • Jörg Ertelt Foren-Übersicht Help+Manual-Forum von HelpDesign • Jörg Ertelt
Erstes deutschsprachiges Help& Manual-Forum
 
 ProfilProfil   LoginLogin 
 FAQFAQ   SuchenSuchen  RegistrierenRegistrieren 
 HelpDesign { Seminare und Support | Testlizenz anfordern | Neue Lizenzen kaufen / Lizenzen upgraden }

1-Pixel-Strichstärke und weiße Linien bei gefüllten Zellen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Help+Manual-Forum von HelpDesign • Jörg Ertelt Foren-Übersicht -> Adobe PDF
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sisyphos



Anmeldungsdatum: 22.09.2009
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: Di Jan 21, 2014 15:56    Titel: 1-Pixel-Strichstärke und weiße Linien bei gefüllten Zellen Antworten mit Zitat

Hallo,

In Version 6.4 ist H&M durch Silbentrennung sowie mehr Flexibilität der Zeilenabstände weiter in Richtung bessere Layouts gekommen. Leider fällt H&M in anderen Bereichen der PDF-Ausgabe hinter qualitativ hinter Version 5.6 zurück:

1. Beim Wechsel von H&M 5.6 Build 1360 auf H&M 6.4.1 Build 2923 bin ich leider auf ein Problem bei der Darstellung von Tabellen gestoßen: Ein-Pixel-Tabellen-Linien sind jetzt mindestens doppelt so breit, wie in Version 5.6. Ich vermute, dass die Logik beim PDF-Export so geändert wurde, dass sich die Zellränder addieren. Lieder sind dadurch Layouts mit dünnen Tabellen-Linien, wie sie mir das Corporate-Design vorgibt, kaum noch umzusetzen. Den Effekt konnte ich mit unterschiedlichen PDF-Viewern (Acrobat X, XI, Foxit-Reader, Acrbat für Android, PDF-Viewer Firefox) und im Ausdruck nachstellen.

2. Schon in Version 5.6 fällt auf, dass in gefüllten Zellen immer wieder schmale weiße Striche auftauchen. Mal vertikal, mal horizontal. Bislang war dieser Fehler zwar immer wieder vorhanden, aber in meinen Handbüchern tritt diese Linie jetzt wesentlich öfter und leider auch stärker in Erscheinung.

Hier habe ich ein paar Screenshots zum Nachvollziehen hochgeladen:
http://benjaminbruecker.de/owncloud/public.php?service=gallery&t=5262aa6da5155dcc576a0029c9df44f3

Welche Möglichkeiten sehen Sie
a) PDF-Tabellen-Layouts mit schmalen Linien wie in Version 5.6 hinzubekommen und
b) das auftauchen von weißen Linien zwischen Zellwischenräumen und Rändern zu verhindern?

Vielen Dank und Grüße,
Sisyphos
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jörg Ertelt
Moderator


Anmeldungsdatum: 22.12.2005
Beiträge: 2379
Wohnort: 73240 Wendlingen

BeitragVerfasst am: Di Jan 21, 2014 21:30    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Tag Sisyphos,

Die beschrieben Effekte dürften auf den verwendeten Referenztreiber für die PDF-Ausgabe zurückzuführen sein.

Ribbon Ansicht > Benutzerinstellungen > PDF Export.

Mit den Einstellungen spielen.

Details hier (Englisch).
_________________
Viele Grüße

Jörg Ertelt

HELP+MANUAL
:: Testlizenz anfordern
:: Neue Lizenzen kaufen / Lizenzen upgraden
:: Offene und Firmenseminare

SUPPORT
:: Help+Manual-Forum
:: Help+Manual-Knowledgebase

HelpDesign • Jörg Ertelt
Ulrichstraße 1
D-73240 Wendlingen am Neckar
www.helpdesign.eu

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Sisyphos



Anmeldungsdatum: 22.09.2009
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: Mi Jan 22, 2014 14:40    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank Herr Ertelt für die wie immer schnelle Reaktion!

Die Einstellung "Bildschirmauflösung als Referenz" löst in der Tat das Problem der ungleichen Strichstärken in der Tabelle.

Leider wird dadurch das Problem der kleine weißen Linien (ich nenne sie mal "Blitzer") innerhalb gefüllter Zellen nicht gelöst. Nach einer Testreihe mit anderen Referenzdruckern (PDFCreator, Foxit-Reader-Printer, Microsoft XPS Document Writer, sowie lokalen Laserdrucker) hatte weder eine erheblich höhere (2400 DPI) noch eine wesentlich niedrigere Auflösung (100 DPI) zu einer einheitlichen Schriftstärke geführt, noch verschwanden die feinen weißen Linien. Das Problem ist nach wie vor in den Screenshots sichtbar, die ich bereits zur Verfügung gestellt habe. D.h. selbst wenn ein Druckertreiber als Referenz angegeben wird, ist es nicht mir möglich präzise ausgefüllte Zellhintergründe ohne weiße „Blitzer“ zu erzeugen. Fällt Ihnen nicht noch etwas ein?

Gruß, Sisyphos
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jörg Ertelt
Moderator


Anmeldungsdatum: 22.12.2005
Beiträge: 2379
Wohnort: 73240 Wendlingen

BeitragVerfasst am: Do Jan 23, 2014 11:23    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Tag Sisyphos,

==
Leider wird dadurch das Problem der kleine weißen Linien (ich nenne sie mal "Blitzer") innerhalb gefüllter Zellen nicht gelöst
==

Der Hersteller hat das Verhalten bestätigt. Abhilfe möglicherweise mit HuM V7.
_________________
Viele Grüße

Jörg Ertelt

HELP+MANUAL
:: Testlizenz anfordern
:: Neue Lizenzen kaufen / Lizenzen upgraden
:: Offene und Firmenseminare

SUPPORT
:: Help+Manual-Forum
:: Help+Manual-Knowledgebase

HelpDesign • Jörg Ertelt
Ulrichstraße 1
D-73240 Wendlingen am Neckar
www.helpdesign.eu

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Sisyphos



Anmeldungsdatum: 22.09.2009
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: Do Jan 23, 2014 11:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Herr Ertelt,
Danke für die Antwort. Hoffen wir, dass dieses Issue entsprechend priorisiert wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jörg Ertelt
Moderator


Anmeldungsdatum: 22.12.2005
Beiträge: 2379
Wohnort: 73240 Wendlingen

BeitragVerfasst am: Do Jan 23, 2014 11:49    Titel: Antworten mit Zitat

So wie ich den Hersteller kenne: Ja.
Allerdings spielen der Editor und die PDF-Engine in diesem Fall zusammen. Beides sind zugekaufte und angepasste Komponenten. Es wird also nicht ganz einfach ...
_________________
Viele Grüße

Jörg Ertelt

HELP+MANUAL
:: Testlizenz anfordern
:: Neue Lizenzen kaufen / Lizenzen upgraden
:: Offene und Firmenseminare

SUPPORT
:: Help+Manual-Forum
:: Help+Manual-Knowledgebase

HelpDesign • Jörg Ertelt
Ulrichstraße 1
D-73240 Wendlingen am Neckar
www.helpdesign.eu

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Help+Manual-Forum von HelpDesign • Jörg Ertelt Foren-Übersicht -> Adobe PDF Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de